AKTIVITÄTEN ARCHIV

Rückblick 2016 bis 2019

Weihnachtsfeier mit Siegerehrung VM 2019

Bei der Weihnachtsfeier am 10. Dezember 2019 im Gasthaus Sternen in Bangs fand die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft zum Thema C) und D) sowie der Gesamtsieger 2019 statt.

mehr


Sommer Abschluss mit Siegerehrung VM 2019

18. Juli 2019 Grillabend im Gashaus Sternen in Bangs mit Siegerehrung Vereinsmeisterschaft Thema A) und Thema B)


Word-Gymnaestrada 2019
7. bis 12. Juli 2019

Über Anfrage von Altbürgermeister Hans Kohler wurden wir beauftragt, bei den Vorführungen in Rankweil zu fotografieren und diese Bilder für die Teilnehmer an dieser internationalen Veranstaltung mit Teilnehmern aus 65 Nationen auf einer dafür eingerichteten HP zum download zur Verfügung zu stellen.
Je zwei Fotografen waren anwesend, und die Fotos wurden gleich hochgeladen. Dafür haben sich Barbara Beiser, Alexander Denz, Kathrin Friedl, Wolfgang Friedl, Almir Kurtovic, Mandi Lang, Christian Lins, Anna Samson und Stefan Stark bereit erklärt.


Fotoprobe Rigoletto – Bregenzer Seefestspiele 2019

Am 12. Juli 2019 fand die Fotoprobe der Aufführung auf der Seebühne statt. Christian Lins, Mandi Lang, Stefan Stark, Werner Längle, Almir Kurtovic und Anna Samson nahmen diese Gelegenheit war. Vom linken Sektor der Zuschauertribüne aus, konnten die Fotoclubmitglieder die mit hohem technischen und künstlerischem Aufwand gestaltete Aufführung miterleben und fotografieren.


Laupheimer Fototage
Messe – Workshops – Vorträge – Ausstellungen


Am 7. April 2019 besuchten Stefan, Mandi, Wolfgang und Anna die Laupheimer Fototage. Zwei Fotovorträge wurden angesehen. Weiters gab es interessante Neuigkeiten auf dem Fotomarkt zu erkunden.


Foto Ausflug zum Körbersee 21./22. September 2019

Nach einigen Terminverschiebungen traten Werner Längle, Barbara Beiser und Anna Samson den Ausflug zum Körbersee an. Das Wetter konnte nicht besser sein, bei wolkenlosem Himmel konnten schon beim Anstieg die Landschaftsbilder festgehalten werden. Am See wurde ein Ruderboot gemietet, um die Gegend aus einer anderen Perspektive zu fotografieren. Ein besonderes Ereignis war dann das Fotografieren der Milchstrasse und Millionen von Sternen, die in dieser Gegend ohne Lichtverschnutzung zu sehen waren. Früh am Morgen gab es dann bei bewölktem Himmel eine ganz besondere Lichtstimmung, bei dem die Wolken und Berggipfel rot leuchteten.


Fotoausflug zur Flugshow in Mollis CH

Am 17. August 2019 fuhren Wolfgang Friedl, Gerhard Griesmayr und Anna Samson nach Mollis um diese Flugshow im Bild festzuhalten.


Fotoausflug ESV und PGW 
Flughafen Zürich

Organisiert von Wolfgang Friedl konnten wir am 3. August 2018 die Fahrt zum Flughafen Zürich antreten. Dort trafen wir auch noch einige Mitglieder der PGW Winterthur. Nach der Ausgabe der Sicherheitswesten ging die Fahrt mit dem Flughafenbus in die Nähe der Start- und Landebahnen. Hier wurden dann die zahlreichen Fotos von Privatjets und der Jumbos von den zahlreichen Fluggesellschaften beim Start und bei der Landung gemacht.


Fotoausflug PGW und ESV
Feldkirch Gauklerfest 28. Juli 2018    

Bei diesem Fotoausflug ging es nicht nur ums Fotografieren – es gab auch eine historische Stadtführung mit dem Grafen Hugo von Montfort, alle Fotografen stellten ihre Treffsicherheit beim Armbrustschiessen unter Beweis, bestaunten die Darbietungen auf dem Gauklerfestival und liessen es sich bei gutem Essen auch auf geselliger Ebene gut gehen.
Fotografiert wurde beim Gauklerfest in Gruppen von ca. 3-4 Personen, damit genügend Zeit blieb für persönliche Gespräche zwischen den Fotografen der PGW und des ESV. Ausserdem entstanden so sehr viel vielfältigere Fotos von den Altstadtgassen, den Gauklern, über Architektur sowie für die People-Fotografie.
(Sonja Maria Kamper)Workshop 9. Juli 2017


Workshop 3. Juni 2018

Wassershooting mit Tanja, Martha, Stephanie und Daniela. 
Drei Sets – Aquarium, Badewanne und Dusche – wurden von Barbara und Alexander im Garten aufgebaut. Somit konnten in drei Gruppen von jeweils drei Fotografen das etwas außergewöhnliche Shooting pünktlich beginnen. Vielen Dank an Barbara für die Bereitstellung des Gartens und die guten Tipps.


Workshop Ruine Neuburg
April 2018

Bestens organisiert von Wolfgang Friedl konnte dieses Fotoshooting mit drei Modellen durchgeführt werden. Vielen Dank an Tanja, Stefanie und Martha, die trotz etwas kühlem Wetter und einer frischen Brise zur Verfügung standen. 


Clubreise Bosnien Herzegowina 27. April bis 4. Mai 2017

Teilnehmer: Knut Kellner, Günter Studer, Werner Längle, Mandi Lang, Almir Kurtovic, Alexander Denz, Peter Muther, Stephan Stark.

Donnerstag 27. April
Abfahrt nach Memmingen bei 0 Grad zum Allgäu Airport. Nach kurzer Verspätung heben wir bei Schneefall um 19.20 Richtung Tuzla ab. Ankunft bei herrlicher Frühlingstemperatur 19.0 Grad.

Ab Freitag 28. April
folgt ein abwechslungsreiches Programm, das Almir bestens organisiert hat. Nach einem fotografischen Stadtbummel (Salzsee, Freilichtmuseum) fotografieren wir eine Hochzeit und Streetfotografie sowie Lost Places. Am Nachmittag fahren wir Richtung Sarajewo über die Berge, es ist teils eine mühsame Fahrt, 120 km auf Landstrassen.
Bei strömendem Regen sind wir in der Altstadt von Sarajewo auf Fototour sowie steht auch ein Museumsbesuch auf dem Programm. Weiters besuchen wir die bekannte Stadt Mostar, das Steindorf Potic´elj`. Eine Ansammlung von Steinbauten, Wegen, Treppen und Moschee, sowie einer alten Festung. Die Wasserfälle von Kravic`a bieten eine Menge von Wassermotiven.
Kurzer Fotostop am olympischen Dorf und weiter geht es zu einer frühzeitliche Siedlung, wobei hier nur noch kuriose Grabsteine herumliegen. Es geht wieder bergwärts nach Umoljani, ein Dorf wie aus einer längst vergessenen Zeit. Wir machen eine Wanderung zu einem mäandernden Flusslauf im Bjelas`ni`ca Gebirge. Hier sagt eine Sage, dass ein Drache den Flusslauf mit dem Schwanz geformt haben soll, und er zur Strafe versteinert wurde. Ein Abbild dessen finden wir beim Abstieg links des Dorfes. (Studen Potok – kalter Bach). Hier bieten sich super Motive von verlassenen Steinhütten mit rostigen Blechdächern. Weitere Fotomotive sind eine alte noch erhaltene wunderschöne römische Brücke in einem tollen Licht im Wasser. Eine Burgfeste in Sarajewo, wo wir Shootings mit zufällig vor Ort anwesenden Models bei wunderschönem Abendlicht mit Blick auf die Stadt erleben.
Die Fahrt führt uns mit 3 Guides vom örtlichen Fotoclub ins Hochland. Nach ca. 1,5 Std. Fahrzeit beginnt der Weg sich zu verschlechtern, bis nur noch Schotter ist. Nach der Ankunft in Romania in ca. 1300 m Höhe begrüßt uns neugierig eine Herde von ca. 300 Wildpferden die aus den Wäldern gierig nach dem ersten Gras des Jahres Ausschau halten. Die Tiere gruppieren sich in Familienclans und auch nach Aussehen. Einige haben eben geborene Jungtiere bei sich, einige sind gerade beim Zeugen. 
Bei schönem trockenen Wetter folgt nochmals ein Besuch der Altstadt von Sarajevo mit dem Handwerkermarkt.
Am Donnerstag, 4. Mai hebt unser Flugzeug um 13:20 wieder in Richtung Heimat ab.

Ein besonderer Dank gilt natürlich unserem Vereinsmitglied Almir Kurtovic der alles besten organisiert hat und uns die Unterkunft in Tuzla zur Verfügung gestellt hat, sowie seinen Freunden die uns vom Flughafen hin und zurück transportiert haben.
Natürlich extra Dank an unsere bosnischen Fotokollegen die uns in dankenswerter Weise zu den Locations geführt haben. 

Der Obmann
Stephan Stark


Clubausflug nach Salem

Sonntag, 9. April 2017

Sonntag, 9. April 2017 am Morgen haben sich Bernhard, Melanie, Monika und Frank aufgemacht, eine Reise zur Insel Mainau stand am Programm. Auf Grund des Ferienbeginns und zahlreicher Urlauber haben wir uns dann kurzfristig um entschieden und sind stattdessen zum Affenberg in Salem gefahren.
Die Aufzuchtstelle der leider vom Aussterben bedrohten Berberaffen ist absolut einen Besuch wert. Die Tiere leben in einem 20ha großen Waldgebiet, durch Wanderwege ist dieser gut erschlossen und man kommt gut dazu die Affen in naturnahem Leben zu beobachten oder auch zu fotografieren. Auch der kleine Tierpark mit Vogelpark und Rotwild sind sehenswert.
Anschließend haben wir noch das Schloss Salem mit Schloßgarten und schönen Anlagen  besichtigt, ein Einkehrschwung in der Werkstatt war der Ausklang eines schönen Tages!

Frank Müller
11. April 2017


Clubreise Lissabon 9. bis 13. Mai 2016

Am 9. Mai traten 4 Mitglieder des ESV (Stephan, Mandi, Werner L. und Günter ) sowie zwei Mitglieder des befreundeten Fotoclub PGW (Andi und Claudius) früh am Morgen die Reise ab Zürich an. Pünktlich landeten wir um 9:45 Ortszeit in Lissabon. Hier erwarteten uns 4 eindrucksvolle Tage in der Altstadt mit zahllosen historischen Gebäuden und Verkehrsmitteln wie die Tram und der Lift zum Skywalk. Wir besuchten auch noch außerhalb der Stadt fotografisch interessante Locations wie Azenhas do Mar und Cabo Raso mit Leuchtturm sowie das Estádio do Sport Lisboa e Benfica. Ein Besuch der Alfama mit Fado-Abend durfte natürlich auch nicht fehlen.


%d Bloggern gefällt das: